Inhaltsverzeichnis, Index oder Glossar?

Welche Hilfsmittel für die Navigation in einer Gebrauchsanleitung wichtig sind

von Michael Ungethüm
0 Kommentare
www.pexels.com/snapwire

www.pexels.com/snapwire

Wenn ein Nutzer Ihre Anleitung in die Hand nimmt, sucht er nach ganz bestimmten Informationen. Er möchte vielleicht wissen, wie ein Gerät funktioniert oder welche Schritte er unternehmen muss, um etwas zu tun. An dieser Stelle kommen Glossar, Index und Inhaltsverzeichnis ins Spiel.

Glossare - Inhaltsverzeichnis - Index

Glossare sind nützlich, wenn man sich einen Überblick über die Themen verschaffen will und mit den Fachbegriffen noch nicht vertraut ist. Die Wortliste liefert Bedeutungserklärungen – ideal, um das eigene Wissen schnell zu ergänzen.
Inhaltsverzeichnisse führen direkt von einem Thema/Abschnitt zum nächsten, ohne Erklärungen – perfekt für diejenigen, die bereits wissen, was sie suchen.
Ein Index ist in einer Anleitung eine alphabetische Aufzählung von Stichworten – daher wird er auch als Stichwortverzeichnis bezeichnet. Jedem Stichwort sind die Seitenzahlen der Fundstellen zugeordnet. Indizes sind gut für Nutzer, die zwar wissen, wonach sie suchen, es aber im Inhaltsverzeichnis nicht finden können.

Was ist notwendig und sinnvoll in einer Anleitung?

In einer Nutzungsanleitung ist ein Inhaltsverzeichnis Pflicht. Doch auch ein zusätzliches Glossar für Fachbegriffe und ein ergänzender Index sind sinnvoll und erleichtern den Umgang mit dem Dokument. Die Dokumentationsnorm DIN EIN IEC/IEE 82079-1 empfiehlt ein alphabetisches Stichwortverzeichnis ausdrücklich, wenn die Nutzungsinformationen lang und komplex sind. Denken Sie stets an Ihre Zielgruppe und das Vorwissen, das sie für den Umgang mit der Anleitung mitbringt.

Die Wörter und Ausdrücke in Ihrem Glossar oder Ihrem Index können Sie selbst wählen. Es ist gut, sich auf Begriffe zu konzentrieren, die in der Anleitung eine wichtige Rolle spielen. Um Ihr Glossar zu strukturieren, können Sie alphabetisch vorgehen oder für jeden relevanten Abschnitt einen Begriff verwenden. Wenn Sie z. B. über die Funktionsweise einer Maschine schreiben, könnten Sie eine Liste mit allen verschiedenen Arten von Teilen und deren Definitionen erstellen.

Jetzt teilen: